Montag, 26. Juni 2017

auch die kleinen gedanken können in gröszere mit einflieszen.

das stillen in restaurants. mit sicherheit etwas sehr einprägsames fürs kind. widerlich. mitunter so entstehen halt die ganzen im sinn anhängende widerlich- und widerwertigkeiten.

da ist ja auch für das kind etwas intimes!

https://kurier.at/chronik/wien/aufregung-um-stillende-frau-in-schoenbrunner-bad/271.900.387

wird in etwas so ein charakter gewesen sein. die wollen umbedingt in den kanal und reissen dann viele mit auch deren eigenen kinder und so.


vielleicht bekommen sie auch mal die kinder direkt auf der strasse?

ich glaub jede normale mutter kommt nur in ausnahme fällen in die situation dass sie in einem restaurant ihr kind stillen müszte.
die einzige hilfe die man hat, ist die selbst hilfe. sprich selbst justiz. das wurde mehrfach bewiesen.

haltet abstand!

es gibt zwar etwas was sich justizia nennt, aber die wurde zu einer hure. und zwar zu einer die sich an alle verkauft. die justiz gibt es nicht mehr!

nur solange etwas funktionsfähig ist, ist es vorhanden und zu gebrauchen.

das recht geht vom volk aus und das macht sinn? 6:05! GUSCH NAZI ARSCHLÖCHER! es gibt bild und ton dokumentation, da könnt ihr euch nicht mehr raus winden! da wusste man schon was man damit tut!

die justizia ist tot! und schon seit langem!


uniform kann ich mir auch eine kaufen und anziehn. die so echt wie alle anderen.

Sonntag, 25. Juni 2017

die propaganda maschine zuvor und danach:

Berlin 1935:


Berlin 1945 (diese bilder lieferte die afterburst maschine. alles nach dem motto: jetzt wird wieder in die händer gespukt. die frage wäre: wann nicht? vielleicht befindet sich zuviel speichel auf den handflächen?):
3:12 egal wo und wann an der wäsche wird immer gearbeitet.

die morderne versklavung kennt auf jedenfall leid, welches die bekannte versklavung von menschen mit weiten überragt. und alles im gewaschenen sinn der sklaven selbst.

Auf die mit sicherheit gestellte frage, ob man es einfach hätte liegen lassen sollen, kann man nur sagen. vielleicht hätte man es nicht dazu kommen lassen sollen, jeder mensch sollte seine eigene wäsche machen und nicht anderen das waschen überlassen. und vermutlich hätte man es liegen lassen sollen. als mahnmal.

der ganze wiederaufbau war idiotisch! man baute wieder alles so auf wie zuvor und wundert sich nun wieso alles so wie vor 90 jahren ist!!! doch mit weit effektiverer waffen technik. 

haus ziegeln konnten teils wieder verwendet werden. wie oft lassen sich ziegeln wiederverwenden?





Mittwoch, 21. Juni 2017

langsam beginne ich die usa bzgl der grenze zu mexiko zu verstehn. doch sollte man dort auch helfen und parallel dazu für gefährdete menschen ein spezielles und rasches immigrations verfahren etablieren.

allein in einem monat 2186 morde bzw getötete. dort gibt es eine schon sehr aktive massen vernichtung!

bei 2000 getöteten glaube ich kein schon funktionierendes immigrations verfahren für gefährdete menschen zu erkennen.

nach dem motto: "mir ist egal was du tatst, ausgenommen schwerkrimminelles natürlich. melde dich dass du überlebst."

da sollte die ganze welt mittun. das betrifft nicht nur die usa. das betrifft absolut jeden globalisierungs beführworter.

und ich bin nur noch perplex was auf dieser welt alles abläuft! sicher wusste ich dass es in mexiko ein hohe kriminalitäts "rate" gibt. nur dass das so dort ist, wusste ich nicht!

mir kommt es oft so vor als hätte eine ausserirdische macht die kontrolle über viele menschen übernommen.

http://diepresse.com/home/ausland/welt/5238795/Gewaltwelle-in-Mexiko_Mordzahlen-steigen-auf-historisches-Hoch
zwei ganz auffällige österreichische verhaltens regeln.
1. blöd gelaufen, macht aber nichts.
2. es geht nicht immer alles nach regeln.

(natürlich mit lachendem gesicht.)

ja für menschen vernichtung gibt es keine regeln. es gibt nur regeln die sagen, dass das vermutlich nicht gut ist.

das macht aber nichts, sollte umbedingt in erinnerung bleiben!

Montag, 19. Juni 2017

in einer welt der psychos, kam ich dahinter, bin ich ohne rationelle überlegung asozial. das geht von ganz allein. dazu brauch ich absolut keine energie.

es gibt einfach herden in denen ich nicht sozial sein kann.

das sind ganz natürliche und instinktive prozesse.

für mich ist das zusammen leben mit der gegenwart so als ob ich mit tieren leben würde. also ob ich mit affen, schweinen und hyienen lebe.

meine herden wurden einfach alle vernichtet. ich bin herden los.

das mit dem sozial verhalten von menschen ist etwas sehr instinktives. ein elefant wird sich anders unter rhinos verhalten als unter elefanten.

ein rhino freut sich einfach über andere sachen als sich ein elefant freut.

es ist für mich so als würde ich als mensch unter einer spezies leben welche sich mensch nennt aber nichts mit mir gemeinsam hat.

und das ist nichts empirisches! das fiel mir schon mal vor langer zeit auf. ich dachte mir immer dass ich vielleicht ein multi bin. aber das ist es nicht. da geht es wirklich nur um sozial und asozial.

auch verbunden mit einer forderung zur gesellschaft. ich will nichts von dieser gesellschaft. nur dass sie ihre rahmen einhält. ich will keinen lolly!

soziales verhalten hat sehr viel mit gemeinsamkeiten in sachen freude zu tun. und es gibt einen groszen unterschied zwischen spasz und freude. spasz ist eher oberflächig und freude reicht tief.

bigger is better. aber es gibt wie immer ausnahmen!

unter umständen gibt es ein ganz liebes rhino!

aber wäre super abnormal. ein rhino hat einfach ein horn vor sich mit dem es spielen möchte. wie ein visier.

jedes lebewesen verhält sich so wie es aussieht!

als ich teenager war und so meine ersten erfahrungen mit subkulturen machte fiel mir auf, dass es gewisse flachstirnige gab welche sich gern den kopf aneinander stoszten. wie auch beim fuszball die buben mit flacherstirn vermehrter kopfbälle machten als buben mit  köpfen römischer form.

das köpfe aneinanderschlagen! das gibts vermutlich überall.

Dienstag, 13. Juni 2017

eine tat zu wiederholen erhöht das strafausmasz in der regel.

es gibt atombomben und zwar ganz viele davon. ev = echt viele. eva = echt viele atombomben.

und es gibt mächte auf dieser welt die ganz genau wissen, wer, was und wann. die sitzen an ihrer "kristallkugel" und wissen alles. und das nicht über einen zeitraum der letzten fünf jahre.

für diese mächte sind 100 milliarden kleingeld. soviel zum juristischen erscheinen dieser mächte.

Montag, 12. Juni 2017

in europa leben nur noch voll trotteln die keine ahnung haben was abläuft! dass zb in österreich wie aus dem bilderbuch menschen vernichtet werden. das erkennt keiner. oder will es keiner erkennen.

ich glaub einfach dass es mental nimmer ganz passt in europa um zu verstehen!

da sitzt einfach schon wieder ein führer drüber dem man es nicht zutraut!

oder verstehn tun sies, aber haben einfach angst vor dem führer. und glauben sobald alle vernichtet wurden die es zu vernichten gilt, dann kommts zur schönen welt.

und so sehn viele von denen aus die voll die vernichtungsmaschine ankurbeln! (brust raus!) damits euch auch erkennts, nasenbart gibts keinen mehr.


mittlerweile gibt es in österreich kleider verordnungen im freien raum! der burka verbot. jeder mensch sollte sich kleiden dürfen wie er will, dazu gehört auch eine burka.

man isoliert ja diese frauen dann daheim. somit wird die bewegungsfreit ihnen gestohlen. also wenn eine frau ihr ganzes leben lang burka trug, aus welchen gründen auch immer, fühlt diese sich vermutlich nakt ohne burka.

und unser bundespräsident löst jeden morgen, während menschen in österreich vernichtet - und menschen rechte untergraben werden ein sudoku.

da gäbe es andere sachen zu lösen herr präsident!

und da stand er noch vor fünf minuten mit den parolen der französischen revolution.

die schwören darauf dass sie mit allen ihnen zu verfügung stehenden möglichkeiten auf das land schaun!!! und was passiert?!

und vermutlich wurde ich erneut infiziert. ich fühle schon wieder ein kratzen hinten am gaumen! diesesmal deutlich schwächer. da vermutlich genügend anti körper vorhanden sind. sprich in einem monat wurde ich zweimal mit einem virus angsteckt. hu?

ich kann auch in österreich, hoffentlich verständlicher weise, zu keinem arzt gehn.

mein sozial geld vom ams (arbeitsmarktservice), welches am 2 dieses monat raus ging und per post zugestellt werden sollte, ist bis dato auch noch nicht eingetroffen.

mein email konto wird gehackt, wie auch mein kompletter computer offen zur einsicht mit sicherheit steht.

seit glücklich dass ihr etwas über die vernichtung von menschenleben in österreich erfährt. ich schätze meine meisten leidengenossen, haben vermutlich keinen computer oder es ist ihnen nicht bewusst dass sie sich in einem vernichtungsprogramm befinden.

heute hab ich mal den ersten schritt gemacht und mich bei der emrk bezüglich anforderung eines beschwerde bzw klageformulars artikel 34 emrk (individualbeschwerde) gemeldet. (ich hinterliesz schon den vermerk auf planmäszige menschen vernichtung. mit allen mitteln und mit allem was dazu gelernt wurde.)

nach 10 jahren des super terrors ist es einfach an der zeit.

ich hab wirklich alles versucht um eine andere lösung zu finden! da geht es wirklich um schwerste verbrechen! aber das versteht der österreicher nicht.

jeder andere lösung wurde von der vernichtungsmaschine selbst blockiert! die hatte das absolute ziel der vernichtung. jedesmal wenn ich rauskommen wollte verhinderte sie mein entkommen.

für den österreich ist ein gramm haschisch das schlimmste verbrechen, menschen vernichtung allerdings versteht er nicht dass das ein verbrechen sein könnte. auch wenn er es vor siebzig jahren erst lernte.

und wenn sie dazu noch mit bekommen dass es vielleicht wirtschaftliche interessen gibt jemanden zu schädigen, dann tun die alles dafür. obwohls einen enormen schatz in wien liegen haben. sodass sogar das finanzzentrum london überlegte nach wien zum schatz zu übersiedeln. die glauben nämlich die kämen wegen der schönen donau. da geht es rein darum sich abzusichern. und wenn die banken mit hunderten milliarden einfahren würden. dann würde sie was vom schatz nehmen.

aber ich schätze das interesse ist mittlerweile verschwunden. da sich einfach kein denkender mensch mit planmässiger menschen vernichtung verwickeln will. nicht für alles gold der welt.

da ist etwas sehr schlimmes mit dem herrn und frau österreicher passiert. und ich will es gar nicht mehr wissen was genau da alles vorfiel.

Samstag, 10. Juni 2017

zu den schlimmsten welt untergangssekten gehört wohl im generellen die politik.

da führen ja immer alle krisen zu globalen katastrophen. wie nun sich die usa in saudi arabien bzgl katar äussert.

es ist gut wenn hitler und ko aus den krankenhäusern, ordinationen, pflegestätten, pflegedienste, und anderen gesundheitlichen wie sozialen mechaniken verschwindet!

da bricht gar nichts zusammen. es entwickelt sich weiter.

schaut nach afghanistan da bricht auch nicht sofort das ganze gesundheitswesen zusammen sobald ein krankenhaus in die luft geht.

und das ist hier genau der selbe verein. das ist irgendwie so ein geschwür im humanitären wesen. sobald man das mal entfernt geht dem ganzen organismus mit sicherheit besser.














Mittwoch, 7. Juni 2017

nach dem motto wo einer fehlt, fehlt mindestens noch einer. und treffer.

ein kommen und gehn.


und hier die kunstfertig und der hohe intelligenz grad des rhinos.


es gibt reviere in die ich nicht eindringen will. instinktiv werde ich davon abgehalten.

beim elefanten hingegen ist es eher die grösze welche mich auf distanz hält. ausser ein elefant zeigt interesse, sprich der elefant macht den ersten schritt.

und die machen wie das rhino angst. (häufig an schulen und universitäten anzutreffen. die viel aus sich machen lassen, bzw mit sich machen lassen. haben natürlich sehr viel schuld. die schulung zur schuld. wird nicht grundlos ähnliche wurzeln haben.

also ich lernte. was drauf steht wird auch ziemlich sicher drin sein.

schule ist/war der worst case was unserer gesellschaft hat passieren können. afferl und schule passen einfach nicht zusammen.

unwissenheit schütz vor strafe nicht, doch wissen sollte das strafmasz erhöhen. und nicht reduzieren wie es so praktiziert wird.

und abstraktes denken ist notwendiger bestandteil einer universitären schulung.

in den nächsten dreissig jahren wird kein mensch mehr ahnung über den begriff intelligenz haben. aber dafür viel über den affen wissen.):

es gibt elefanten die besser malen können als so mancher mensch!

der elefant suda sagt mir, empfangen durch meine psi kräfte, dass er etwas braucht um den rüssel abzustützen damit er exakter malen kann.

ein souvenier maler. die müssen sicher immer das selbe motiv malen.


wie kann ich suda kennen lernen?

psst. der kann noch nicht seine eigenen schuhe zubinden. :-)


ein elefant kommt niemals allein. ein elefant kommt noch nicht auf den mond, zu zweit schaffen sies.

der elefant ist ein gamechange

ist eigentlich kaum vorkommend, dass ich jemanden kennen lernen will. suda will ich kennen lernen.

Samstag, 3. Juni 2017

vor jahren sprach ich mit einem, ich glaub er war noch in ausbildung befindlichen pfleger. der schon absolut gehirn gewaschen wurde.

irgend wie kamen wir auf das thema sterbe hilfe und menschen würdiges leben. er argumentierte für sterbe hilfe. dass menschen wenn sie kein menschen würdiges leben hätten, besser sterben sollten. und ich absolut dagegen.

und mittlerweile ist das schon wahrscheinlich ziemlich gang und gäbe.

aber nicht nur die sterbe hilfe, vermutlich auch der weg bis zum "menschen unwürdigen" leben. nur so als denk anstoss: wo fängt ein menschen würdiges leben an und wo hört es auf? wer definiert das?

was ich mit sicherheit sagen kann: dass biologische waffen eingesetzt werden -> viren. um das ableben von menschen zu beschleunigen. wahrscheinlich auch chemische.

die durchschnittliche lebens erwartung bei früh pensionisten nach pensions antritt liegt in österreich bei vier jahren.

und wie alexander van der bellen wirbt, österreich braucht zusammen halt. und wozu zusammenhalt so in der lage in österreich ist, ist bekannt. es ist bekannt wenn österreich zusammen fällt.

es läuft vermutlich noch nicht "industrialisiert" ab. anfänglich gibt es ein paar verrückte, die annehmen dass ihnen das geld gestohlen werden würde. und danach beginnt die industrialisierte vernichtung. von hilflosen alten menschen und schwachen. auch mit sicherheit bei geistig behinderten, da die absolut wehrlos sind. schaut euch an die lebenshilfe einrichtungen, die schaun aus wie aus dem vernichtungs lager prospekt. und schaut euch an wer für diese einrichtungen arbeitet! auch da ist mir bekannt, dass geistig behinderte menschen eine weit aus geringere lebenserwartung in österreich haben. die sind einfach absolut wehrlos, die würde es nicht verstehen und auch wenn könnten sie es nicht ausdrücken.

ich finde jetzt nach langer zeit des denkens, abtreibung nicht toll. aber dennoch ist abtreibung etwas anderes, als das alles was ich seit langem äussere. bei einem fötus ist das was anders! natürlich schaun föten schon aus wie menschen, werden ja menschen, aber da gibt es noch kein bewusst sein.

jeder mensch sollte wissen ab welchen alter das bewusstsein beginnt. ich schätze ab der geburt.

ich bin kein beführworter der abtreibung aber auch kein gegner.

meine eltern hatten ein kind abgetrieben. und ich kam niemals auf den gedanken, dass sie mir gnade schenkten und mich leben lieszen. wenn sie mich abgetrieben hätten, wäre einfach nicht da und hätte es auch nicht mit bekommen.

natürlich ist es etwas anderes, wenn man schon da ist und dann umgebracht wird. sprich wenn sich schon ein bewusst sein gebildet hat, egal in welchen ausmasz.

und zum gestohlenen geld des herrn und frau österreichers. also, das ist ein perverse spiel. da wird dem naiven österreicher vorgegaukelt dass ihnen geld gestohlen werden würde. da musz ich mal gegen wirken, österreich besitzt schätze im unmessbaren ausmasz! da ist in tausenden jahren noch geld für jeden da!

sprich österreich will immer wieder erneut menschen vernichten. da sie sich eben dadurch mächtig fühlen. da alle anderen wie gesagt vor ihnen zittern und in hunderten jahren noch davon sprechen.






Freitag, 2. Juni 2017

this is not a test!

alle sich in pflege befindlichen pensionisten in österreich, verweigtert das essen! lasst jedes essen bevor ihr es esst prüfen. wie ihr das macht, weisz ich nicht. es geht mit ziemlicher sicherheit ganz schlimmes ab! 

wer kann denen helfen? die sind so ausgeliefert und hilflos!

wenn sie darauf verzichten sterben sie und wenn sie das gift essen sterben sie.

glaubt an keine influenzawellen (grippewellen. da geht um die grippe zu betlehem. das ist die einzige grippe) oder dass das immunsystem down wäre.





influenza welle 2016/2017. mir fällt da sofort etwas ganz merkwürdiges auf! wem noch?
sollten nicht die winter monate eher viren frei sein? sollte das immun system nicht die winter monate besser arbeiten? ein tropfende nase musz nichts mit einem virus zu tun haben. zur verbreitung von viren ist eine tropfende nase natürlich funktionierend. wann gehn die meisten menschen in die kirche zum grippen spiel?

wieso hatte prinz philip seit zig jahren keinen influenza virus?

ab welchen alter können sturz verletzung tödlich sein oder zu irreversiblen schäden führen?

zu welcher zeit stürzt man am ehersten?

stürzt ein schwacher eher als ein starker gesunder?

ist das leid des menschen als profit für kirche und system zu sehen?

ist leiden der schüssel zu regieren?

führt das leit zu legasthenie?

ist es die belegte zunge oder die zu belegende zunge?



Donnerstag, 1. Juni 2017

und die wikinger erkennt man auch recht einfach. die schaun wirklich alle gleich aus. ich möchte wissen wieso sie sich das antun!

ihr hätte am müncher oktoberfest weiter bier ausschenken sollen.

die ganz sache wird garstig und an dem habt nur ihr schuld! ihr habt damit begonnen!

ihr hättet niemals vom norden runter kommen sollen. das mit euren wanderschaften war nicht sinnvoll für euch.

ihr seits einfach ganz natürlich unfrieden stifter. die nach freunden suchen.

doch könnt ihr jetzt nur noch zu bäumen werden. und darunter werdet ihr freunde finden! wie bei der tanne, fichte oder bei den lärchen.

das alien sign macht immer mehr sinn für mich. ich hab so ein blatt voll kriztelein auf dem sich ein alien äusserte. ein eindeutiges nein! oder ein blitz. schaut aus wie ein N könnte aber auch ein blitz sein. ich glaub aber eher N für nein.

also die da draussen wollen euch 100% nicht. da sie euch eben schon kannten bevor ich es tat.

:-)
keep on walking (dhochegger 2017)

no no no! i dont wanna feel your love anymore.
maybe you mixed up love with war.
this is all what i got to say.
your love is neither for nite or day.

keep on walking on your way,
this is what you could do at nite or day,
never stop or care to stay,
not all things moves from black to gray.

every crown on your way,
got your sign if you stay!

what you give ist what you are,
lot to read in books so far.

and take with you what you brought,
all the heat which takes me caught.

i got scared and sick infront the shrew,
the history repeats so true.

all your story is already written,
no need to repeat im the kitten.

im gonna catch the shrew again,
heat with heat and lot of pain.

if the nite becomes brighter than a day,
the shadow is only what will stay.



man erkennt es auch am börsen wert, wer die gifter sind und wer nicht.
bei den giftern ist halt jeder vorsichtig oder schon tot.

was bei apple gerade zu beobachten ist, ist das letzte tiefe durch atmen vor dem kollaps.

das finale von tron. wo der mcp sarg seine komplette engerie verleiht. mehr power hat microsoft nicht mehr.

dieser organismus ist so ziemlich am enden.

somit bin ich froh darüber dass ich mich nie verbandelt hab mit denen.

die giften sind immer die loser. im short wie auch im long run. in beiden disziplinen. und sie wundern sich wieso es nichts wird oder wurde. da sich einfach jeder denkende mensch von giftern fernhält, da man weisz dass das irgendwann alles auffliegt und man dann mit drin steckt.

dann doben sie rum mobilisieren gott und die welt, reiten alle mit rein ins verderben "jetzt haben schon alle vergiftet und es wurde trotzdem nicht das was sie erwarteten.". wieso wohl nur? gott schenke ihnen ein elefanten hirn!

und ein gifter sollte sich nicht wundern selbst vergiftet zu werden. aber auch über das würden sie sich vermutlich wundern.

in dieser aufklärten welt ist es eigentlich unmöglich ein verbrechen zu begehen ohne bestrafung zu finden. das wissen über den menschen ist sehr grosz, der mensch lebt ultimativ vernetzt zusammen, und die dichte der menschen war noch nie derart.

bis in die 70 - 80 jahre gings verleicht noch. aber seither, wenn etwas nicht auffliegt, bzw nicht schnell auffliegt, gibt es andere gründe. nicht mehr dass es nicht bekannt wäre.

dann sagen vielleicht viele, es läuft halt nicht alles so rosig ab wie man es gern hätte. das sind dann so mutmassungen. denn den ganzen lauf ist ja vermutlich noch keiner durch.

apple 136,- ~215 milliarden 
microsoft 62,- ~85 milliarden

=~ 300 milliarden

google >800,- ~ 492 milliarden
amazon >800,- ~135 milliarden

=~ 600 milliarden

wenn der mensch ein horn oder stoszzähne hätte. dann wären wir diesen wesen schon viel näher im verhalten. es ist nicht unser gehirn 
welches uns davon distanziert, es ist das fehlen des horns oder der stoszzähne.

und vielleicht wäre es besser der mensch hätte hörner oder stoszzähne. womöglich würde der mensch dann nicht zu vielen anderen
scheisz greifen.




brain of a elephant: (the humans arnt on the top! all we got are hands. they doesnt communicate like the most of us do. they got psi power. they dont need words to know whats going on. and the most of them doesnt like humans. they know that they got a bigger one. and they know that we only got hands to cheat. to build machines to decrease our handycaps. they hate those machines. such as cars, bikes, and planes. they say - received through my psi power - a human should never get to close to me. they are pissed nature wise. since they know about our hands. a elephant is pure displaying the nature sarcasm of space and life.

THEY!

never ask who they are!
)



brain of a rhino:


von gegenwärtigen vernichtungslagern ist mir noch nichts bekannt. vorstellbar ist das allerdings.

was ich bislang mit 100% sicherheit sagen kann.
1. es werden biologische und vermutlich auch chemische waffen eingesetzt.
2. es werden daten verfremdet (manipuliert).
3. verfolgung und totale spionage.
4. enthebelung der menschenrechte.
5. enthebelung der europäische menschen rechts konvention. des gesamten gerichtshofs.
6. unterwanderung von sozialen und gesundheitlichen instrumenten. welche zur plan gemässen menschen vernichtung benutzungen finden sollen. (endlich wurde das ziel erreicht. ist sicher des öftern zu hören.)

baba!

die knickerbocker ist wieder da in ihrer vollkommenheit. (es wird vermutlich wieder lange bis zum verrat brauchen)

es kam das wahre gesicht von alexander van der bellens zu vorschein!

also, als er mit "österreich braucht zusammenhalt" für sich warb und sich mit schäferhund abbilden hat lassen war es schon klar was kommen wird.


ich bin mir sicher alexander van der bellen hat nun jörg haider, ich glaub im house of modern art hängt das, neben adolf hilter grad eben abgelöst.

ich würde eher adolf hitler neben alexander van der bellen hinhängen. da sind welten unterschied. ich glaub hitler hat sowas nicht amüsiert. zumindest finden sich keine bilder.

mir ist das system egal, mir geht es nur um die verbrechen. wenn den nationalsozialismus keine verbrechen im unglaublichen ausmasz umgeben hätten, hätte das keiner verteufelt.

und woher kommt er -> von den universitäten. ob da irgend was an der bildung hängt?

es gibt nicht vieles was im groszen ausmasz zur gehirnwäsche in der lage ist.

bildung steht an erster stelle
2. medien und kommerzielle kunst
3. gesundheitswesen
4. kirche

man braucht einfach etwas was viele leute erreicht und wo sie immer wieder hinkommen um immer wieder das selbe wahrnehmen zu können.->  24

sobald sowas mit kinder passiert ist das kindes missbrauch im unglaublichen. dadurch entstehen irreversible schäden am gehirn. diese kinder sind für immer anfällig auf gehirnwäsche. das wird bei denen zu einem teil der kommunikation.

und der gewuschene wird automatisch zum wäscher. (johannes der täufer. früher noch als franz bekannt nach der wäsche nur noch als sepp.)

die renaissance der sekten ist der bildungsmaschine zu verdanken!

um so trickreicher die gehirnwäsche um so mehr stösst sie auf faszination unter den halb starken. und macht den gewaschenen zum willenlosen knecht des wäschers. dazu versucht dieser den trickreichtum noch bei weiterführenden wäschen zu übertreffen.

zb. jesus übertraf johannes und was hatte er davon? die wurden schluszendlich alle verfolgt und umgebracht und deren wäsche mit anderer wäsche ersetzt.

da musz man ordentlich dreckig sein um das gewaschene und den waschvorgang zu erkennen!

euer super DIRT!

fast alle befinden sich schon in sekten ohne dass sie davon überhaupt wissen. damit meine ich keine namentlich bekannten sekten.

ein einfacher test ob schon schädigung vor liegt. wenn ich nun atomar sage, wer denkt an den namen thomas? oder an a tom are.

oder was verbindet man mit türkis. oder mit der farbe rot. oder mit 24. ....

ich bin ein aj ein anti jesus, ich mach euch wieder blind für die sachen! da es einfach zu gefährlich für euch ist! ihr bringt euch nur damit um wie auch andere. wenn es nur um selbst gefährdung gehn würde, wäre es mir wahrscheinlich egal. (ich mache mir um keinen extrem sportler wahrliche sorgen)
ICH WILL EUCH KEINE ATOMBOMBE AUF DEN KOPF WERFEN!

die waschmaschine befindet sich im cba programm!

sagt euch:
ich bin mein eigener herr/frau. ich bin stärker als jeder manipulations versuch. (*)ich verfolge nur meine eigenen interessen und nicht die interessen anderer. ich schaffe und lasse mich nicht schaffen. ich denke und lasse mich nicht denken. ich sehe und lasse mich nicht sehen. ich höre und lasse mich nicht hören. ich bin kein knecht knöders. ich bin kein knecht des schlumpfes. ich bin kein knecht der hitze. ich bin kein knecht der delle. ich bin kein knecht des fisches. ich bin kein knecht der küche. ich bin kein knecht. ich bin kein knecht meiner lende. ich gifte nicht und nicht für andere. keiner von denen hat macht über mich.

(*) relativ zu sehen. und abseits politischer mechanismen.

mein 5 cent zum templer orden:
das waren die, die die wäsche umdrehten. das waren die, die den anschlag auf den tempel verbragen!

und ich nehme sie aus der waschmaschine und werfe sie in den gatsch!

Mittwoch, 31. Mai 2017

unterzeichnet und ratifiziert! stimmt allerdings nicht! österreich verstösst gegen diese konvention. und in österreich werden auch biologische waffen eingesetzt! (kein scherz) die taschentücher rund um mein bett verteilt sind ein ausdruck dessen wenn man opfer eines biologischen waffen einsatzes ist/wird.

es handelt sich dabei mit sicherheit um keinen standard virus! der benutzt wurde. da keine ansteckungsgefahr gegeben ist. diesen musz man anscheinend in mengen einnehmen. (die wollen natürlich eine pandemie vermeiden. und zusätzlich die pure definition einer waffe, da er gezielt eingesetzt werden kann. die verfügen natürlich auch über andere biowaffen.)

bei ältern menschen würde enorme lebensgefahr bestehn!

da viren grösztenteils ursache von krebserkrankungen sind. handelt es sich dabei zusätzlich um versuchten totschlag.

das abc "spiel" hat begonnen! ich habe nun das recht atomare waffen einzusetzen!

https://de.wikipedia.org/wiki/Biowaffenkonvention#/media/File:BWC_Participation.svg

baba bedeutet auf biologisch antworte ich atomar! (menschen die biologische waffen einsetzen sind so etwas abscheuliches. einfach nur wie schleim. ist einfach ein spiegelbild.)


Montag, 29. Mai 2017

sobald die österreichischen ämter und andere zu kämpfen beginnen, ist das ende immer nahe. (spielerisch gibt da farben, muster und karten.)

wirklich die kämpfen darum rechtens menschen vernichten zu dürfen! und wetten die finden irgend eine möglichkeit damits ihnen durch geht!

das ist ein spiel für diese personen und zum schlusz gibt dann: ein mit absoluter überzeugung am galgen zu hängen.

sodass wieder irgend welche voll trottel damit angesteckt werden. denn die starben ja schlieszlich total überzeugt dafür.

und so reproduziert sich der ganze scheisz immer und immer wieder.

für menschen denen die intelligenz forschung spasz, macht sind sicher solche menschen bedeutsam! und sie werden alle mir recht geben: null plan, was intelligenz eigentlich ist.

das ist irgend ein wort und egal wie mans anzieht schauts immer unmöglich und deppert aus. wie ein narr am opernball.

nachdem er schon am opernball ist bringt er natürlich auch zwei dritte tanz schritte zsamm.

das macht der mensch aus sich. einen narren, einen sehr makaberen narren. und das nur da der mensch soviel wert auf etwas was sich nur als narr kleiden lässt legt.

ich denke ich hab den hang man geschafft. ich habe alle passenden buchstaben in der passenden reihen folge auf puren glück basierend erraten. (das geschieht einfach natürlich. es wurde auch für mich zu einem spiel. "deute auf kopf", huga huga, vielleicht war ich nicht der passende spielpartner.)

und ich hab noch eine argumentationskette die sie atomisiert! welche die gebildete intelligenze bis aufs fundament erschüttert. (ein paar wissende, wissen schon darüber) diese spare ich mir bis "nürnberg" auf.

soweit wie ich diese undinger ins all scheudern will, braucht es eine mehr stufige rakete!

wenn die zweite stufe zündet gleicht es einem inferno!

die ist so mächtig da gibts keine verstecken bei der mickey mouse oder donald duck. ich sags denen: mickey mouse und donald duck verraten euch! sogar die!

Sonntag, 28. Mai 2017

der mensch ist einfach in vieler hinsicht noch nicht so reif! das braucht zeit. es gibt menschen zb. die tun womöglich nichts anderes als versuchen den iq von anderen heraus zu finden. lol

zu denen kann ich nur sagen, ich bin planlos was das thema intelligenz anlangt.

und es wäre unmöglich mit solchen menschen eine globale welt zu teilen. das wäre mit sicherheit der untergang einer globalisierten länder losen welt.

damit das nicht schief läuft, dürfte keiner mehr irgendwie einen menschen versuchen zu werten.

in 300 jahren wird es vielleicht frühestens möglich sein. eher + 0, sprich in 3000 jahren frühestens.

der trugschlusz im menschen ist wohl immer, sobald er annäherend denkt da könnte schon was funktionieren, dass er die zeit bis dahin immer falsch einschätz. es sind soviele voraussetzungen notwendig damit eine globalisierte länder losen welt ohne enormste gefahren vorstellbar wäre.

wie alt ist der roboter?

solange es das genie gibt, wird es keine globalisierte welt geben können. was aber nicht bedeute nun alle merkwürdig besser gewerteten um zu bringen oder die schlechter gewerteten.

da ist soviel reifheit notwendig.

sprich, wenn es mal diese welt geben wird, wird kaum jemand lesen können was ich da grad schrieb.

da darf es nicht einmal mehr wettkampfs spiele geben. was eigentlich vermutlich vom menschen her nicht akzeptiert werden kann. das spiel ist ja etwas was dem menschen genetisch ausmacht. somit wird es vermutlich diese welt nicht geben können. oder nur ganz kurz.

früher träumte ich davon und nun erkenne ich immer mehr dass das alles nur kindlich fantasien waren.

ich erkenne das ich der einzige mensch auf diesem planeten bin der dazu in der lage wäre. somit, das ist alles nicht funktionsfähig.wer kann das noch ohne es besser können zu wollen?

ich erhöhe auf 6000 jahre. in 6000 jahren frühestens. da hat der mensch mein level erreicht. wahrscheinlich eher in 12000 jahren. können auch 24 tausend jahre sein. da kann das dann wirklich keiner mehr lesen.
da der mensch immer wieder ganz merkwürdige rückschlüsze über mich trift, welche nicht stimmen.

ICH PERSÖNLICH BRAUCHE KEINE LÄNDER AUF DIESER WELT, ABER SEHR VIELE  MEINER MIT MENSCHEN WOLLEN DIESE.

das hat vermutlich etwas mit dem intrauterinen zu tun.

es gibt sachen die man nicht erzwingen kann und darf. dazu gehört die liebe und die globalisierung verbunden mit einer llw landslosenwelt.

wenn diese erzwungen werden, wird man mit sicherheit enttäuscht sein. da es nicht so werden kann wie man es sich wünscht.

da kann man soviele herzerln in die wolken zeichnen wie man will.

und judgedred ist rein ein film! auf den man ja nicht vertraun sollte!



Samstag, 27. Mai 2017

heute bin ich groszzügig. da leg ich nochmal 5 cent nach! (die münze, mit etwas purpuren schimmer.)

(meine einstellung zum klima wandel ist ja bekannt.)

es braucht keine gesetzliche regelung um die umweltbelastung im rahmen zu halten. das wäre nämlich ein perverses spiel.

an was scheitert wohl das ganze? womöglich daran dass zuwenig budget für firmen zu verfügung dafür steht? sprich es scheitert eigentlich am kompletten finanzmarkt! wenn das kapital zur verfügung stehen würde, würde jeder einfach, der natur des menschens nach am neusten stand zu sein, techniken verwenden welche auch für die umwelt "freundlich" sind.

es sollte zu einer vermuschelperlung von staaten mit schätzen kommen. somit könnte der finanzmarkt stabilisiert werden (die kindheit, der wippe sollte schon vorübersein.) und somit möglichkeiten bieten die umwelt weniger zu belasten, ohne dass man dazu gesetzliche benimm regeln braucht. der mensch würde das automatisch so machen. (kungfu) die machthaber sollten verstehen lernen, natürlich dynamiken zu nutzen und nicht system erzwingen welches für den menschen unnatürlich ist.

wenn ein flusz nicht schadet, verändere ich sein beet nicht und sollte versuchen ihn zu nutzen.

es gibt perfekte flüsze, es sind nur manche am austrocknen.
sowie es perfekte flüsze im menschen gibt, gibt es auch eher schadhafte. zb. perverse spiele. an diesen gehört gearbeitet, aber nicht an den perfekten!

http://derstandard.at/2000058327671/Trump-isoliert-bei-Klimaschutz-Einlenken-bei-Protektionismus  


meine fünf cent zum thema der untoten.

meine definition eines untoten:
ist jemand in der lage mit seinen eigenen händen aus gem grab zu klettern oder nicht.

sobald einer los lässt, stehen sie alle wieder ganz wackelig da und fallen ins grab. dann braucht es wieder tausende die sich übereinander stampeln damits raus kommen.

die zombie apokalypse spielt es schon lange!

es bleiben einen drei möglichkeiten: (von den konsequenzen her, bleibt sich alles gleich)
1. man kauft sich eine bump gun.
2. man arrangiert sich mit der welt der zombies.
3. man lässt sich zerfleischen und bleibt im grab liegen.

viel glück!

wie hiesz es in matrix: erkenne dich selbst. somit kannst du deinen nächsten erkennen.

oje, was hab ich da nun wieder getan...

ich schaffe da eigentlich nur bewusst sein. die untoten haben vielen deren bewusstsein zerstört.

Donnerstag, 25. Mai 2017

um die wahrnehmung eines menschens zu prüfen. ich glaub ich schrieb schonmal darüber. ist wohl der simpleste und aussage kräftigste test, einer person einen gegenstand abzeichnen zu lassen. daran lässt sich die wahrnehmung wie auch ein realitäts empfinden ablesen. wie auch die verarbeitung, verwertung und übertragung der realität.

der mensch spricht einfach leidenschaftlich gern sehr viel. aber um zu erkennen was so wirklich sache ist...  (ausgenommen natürlich menschen mit körperlicher behinderung)

das ist wohl die basis von allem. wenn es da schon scheitert, scheitert es überall anders auch. natürlich lehrte (leerte) man in schulen die defizite gut zu überspielen. so dass es bei manchen kaum auffällt. (die welt steht nicht grundlos derart planlos ihrer zukunft entgegen) im ganzen schulsystem wurden so grobe fehler gemacht. der kunst unterricht wurde zur jausen pause. und keiner folg da durch! überall wo man den leuten die möglichkeit liesz ordenlich zu blöffen wurde wert darauf gelegt. und wo es keine möglichkeit gibt wurde vernachlässigt.

das ist mit sicherheit der einfachste und sicherste realitätscheck.

dazu sind keine künstlerischen fähigkeiten vorausgesetzt. das hat absolut nichts mit kunst zu tun, nur mit wahrnehmung und verarbeitung des wahrgenommenen.

im anti radikalisierungs zentrum wird man dem genau auf die schliche gehn. interessant wirds sobald psychologen vor psychologen sitzen werden.

zu meiner wahrnehmung -> unter den zehn besten, als jugendlicher. aus einer gruppe im alter zwischen 14 - 20. ich war 14. (aufnahme prüfung einer damals noch europaweit bis weltweit sehr anerkannten kunstschule) das schulmodell war einfach total falsch. darum hat die schule alles verloren. es kam viel zu viel schule ins künstlerische. was dort absolut nichts verloren hat!

vielleicht hat sie noch immer einen guten ruf und womöglich bin ich nur taub. aber ich glaub einfach dass übernehmen eines herkömmlichen schul modells war/ist einfach das falsche. was heiszt glauben, ich weisz das, ansonst wäre dort länger drinnen gesessen.

meine lustigste eintragung um klassenbuch war wohl: herr hochegger kommt zu spät in den unterricht und geht gleich wieder.

so nach etwa 120 - 200 unentschuldigter fehlstunden (in einem semester), wurde meinen eltern nahe gelegt dass ich wohl besser was anderes tun sollte. da ich ja den sinn und ernst nicht darin erkannte und so. :-(

der ernst wurde wirklich sehr ernst. hat nun zwar nichts direkt mit dieser schule zu tun. aber grundsätzlich gibt es nun nicht ohne tiefere gründe bald ein globales anti radikalisierung zentrum.

ernst hat sehr viel mit radikal zu tun. mit franz ernst erscheint immer auch fritz radikal und ferdinant fundamental. auch eine dreifaltigkeit.

kann man auf jedenfall davon ausgehn dass das sinn macht. HUGA HUGA (deute auf kopf) HUGA HUGA ICH VERSCHÄRFTE WAHRNEHMUNG!

ernst funktioniert nur im kleinen lokal isoliert. sobald das gröszer wird und sich zu vernetzen beginnt, führt das automatisch zu radikalismus und fundamentalismus.

alle monotheistischen religionen befinden sich rechtlich im besitz der nachfahren nofretetes und echnatons. diese personen sind die einzigen welche etwas zusagen haben und was mit den religionen geschehen soll.

die haben die laden (alle monotheistischen religionen) aufgemacht (gegründet), die können ihn auch wieder zusperren und mit etwas anderem ersetzen.

dazu kommt das diese personen rechtlich anspruch auf alles was seitdem erschaffen wurde haben. sprich diesen personen gehört rechtlich die ganze welt.

nofretete und echnaton brauchten nur zwei euro mit fünf prozent zinsen im monat angelegt haben. und das traue ich denen vollkommen zu dass sie das finanziell schafften.

es musz schon alles seine richtigkeit haben.

und es werden nicht nur zwei euro sein. sprich die nachfahren echnatons und nofretetes haben anspruch auf vermögen der grösze: infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity infinity .. + infinity * 3.14159265 = ?

da würde ich schon sagen, dass diese personen eindeutig vor dem system frei sind.

nachdem diese personen unter ständiger verfolgung stehen, werde es vermutlich weniger als eine million sein.

Sonntag, 14. Mai 2017

das ganze, könne und würde, passiert immer wenn mans nit tut.

und besser etwas lässt sich nicht regieren als es kann nicht reagieren und ist blind gegenüber allem.

freie garden vergleichbar zum vatikan werden die freiheit wien schützen. wer die freiheit gefährdet wird durch arschtritte rausgeworfen.

jeder wiener bekommt eine purplecard welche vergleichbar zu einer bankomatkarte oder kreditkarte ist. diese nutzt der wiener um ausserhalb wiens zahlen zu können. (anfänglich mit rahmen welcher sich über die zeit hinweg verflüchtigt)

innerhalb wiens wird kann die in österreich verwendete währung benutzt werden.

der wiener (jeder) wird vergleichbar zu einem rothschild. um wirtschaften zu können musz bekanntlich etwas vorhanden sein. es wird 2 millionen davon geben. (davon wird die ganze welt etwas haben)

ich finde michael häupl als ersten "papst" wiens perfekt.

musz ich das auch noch sagen:
die reichtümer wiens gründen ihre eigenen banken und versicherungen und fördern sich dadurch selbst.

wien kann in einer mikrosekunde tausende banken gründen.

doch was will die politik österreichs? die wollen dass man österreich "freundschaftlich" den schatz fladert und damit die apokalyptische maschine unaufhaltsame in gang versetzt.

und jeden österreich während dessen versklavt die rechte nimmt und alles was sonst noch so in einem pre apokalyptischem stadium so zu betrachten wäre.

und wirtschaftlich konnten sie null erreichen.

das alles nur damit 1000 leute ihre freunde hatten, die sowieso keine waren und sie nur verarschen versuchten.

so wie es die ezb tut so funktioniert das nicht. das geht nur so.

nun wird jeder österreicher lernen welche interessen in wahrheit verfolgt werden.

die einzige rettung für die menschheit sind super motivierte menschen die kein interesse haben die welt untergehn zu lassen.

es gibt viele wohlhabende und reiche menschen, doch durch deren isolation geraten diese dennoch oft merklich in echt welt untergangs mechanismen.

wenn ein ganzer staat so ist, fällt die isolation weg.

jeder mensch ist ständig am schaffen ob nun schwachsinn oder irgendwas vernünftiges. doch meist fehlen die mitteln dafür um das ziel zu erreichen. da immer irgend eine fatamorgana herum schwebt und alle mitteln für sich beansprucht. der mensch sollte aus der zeit des alphatiers schon draussen sein.

reflex biologisch ist ers, riechen wird ers kaum noch. aber mental kam er da noch nicht raus.

wenn ich etwas besitze was am wert stabilsten ist, dann werd ich doch selbst auch zur bank und übernehme den ganzen finanzmarkt!?!?! und lasse mich nicht übernehmen.

ein floh kann nicht über eine katze dominieren! das funktioniert nur wenn sie psychisch nimmer funktioniert.

wien wird eine garde suchen!

anforderung:
- unabhängiges denken
- nah kampf profi
- piloten schein (optional)
- willenlose aufopferung für die freiheit wiens und des menschens.

wien hat anscheinend nachdem sie nur jeden anderen den spiegel vor die nase setzten, vergessen sich selbst mal einen vor die nase zu befestigen um sich mal zu erkennen.

wien = grosze katze. die heilige lanze machts zur gröszten.











Samstag, 13. Mai 2017

funktionierende und gute unterhaltung kann auch sehr lustig sein.

ich muszte kübeln an tränen vor lachen heulen. komm immer wieder zum schlusz was für ein perfekter zug das wäre.

alle voll ausgebremst und 180 grad rum gerissen und den jackpot geholt.
ich bin mir sicher bei jedem wiener leuten im moment die alarm glocken!

und wien braucht sich von niemanden etwas sagen lassen, oder sich vor irgend jemanden bücken, oder für wem was drücken. wien sitzt auf einen schatz. in wien gibt es genug knedl.

wien verfügt über den zigfachen wert was die rothschilds und alle anderen zusammen besitzen. wenn mans ganz genau nimmt verfügt wien dazu noch über alle reichtümer der röm kath kirche. (dieser lastet schwer an der lanze)



das ist so glaub ich die schlimmste bestrafung für einen denkenden menschen von wien bis ins mark verabscheut zu werden.

und da wird grad voll die wunde aufgerissen! schwarzer humor wird sich neu definieren.

wien kommt schon dahinter was wirklich gspielt wird. ich kann ihnen nur zeigen, dass niemals in finaziellen nöten stecken können. und dass zum schutz der werte und der welt eine unabhänigkeit angestrebt werden sollte.

der vergleich mit dem vatikan ist auch passend. allerdings nicht im "religiösen" betrachten. durch freiheit lässt sich etwas betrachten.

solange es geld gibt kann wien nicht in fianzielle probleme geraten!

der höchste wert für den menschen, für den denkenden menschen, wird immer die vergangenheit haben. = entwicklung. ohne ein korn zu sääen werde ich das morgen nicht ernten können. :-)

vergangenheit = verwertung.

und die unabhängig funktionsfähige dokumentation der zukunft ist etwas so wichtiges. der mensch wird um so mehr über sich selbst erfährt versucht das zum persönlichen nutzen zu vergewaltigen. und dokumentation fünktioniert einfach nur in gröszen ordnungen von vatikan staat.

über 50% der wiener würden mit sicherheit alles was es zu archivieren gibt archivieren (versuchen).

Freitag, 12. Mai 2017

lösung - die wien vision:

als antwort und lösung der gefährdung architektonischer und anderer unermesslicher werte, sollte wien seine unabhängigkeit erklären.

die trends welche schonmal zu einem total zusammenbruch führten, wie etwa ethnische säuberung, sind bis ins mark in der österreichischen gesellschaft zu erkennen. wahrscheinlich bis in die grundschulen und kindergärten. und zwar so oberflächig und plaktiv dargestellt das ein blick schon ausreicht um die manipulation zu erkennen.  (da fehlt nur noch ein symbol)

ich sag die vergewaltigen schon wieder kinder und alles mögliche für deren interessen!

ich will nun nicht die ganze zu erwartende restliche bedrohung nochmals darstellen. mit etwas abstrakten denkens sollte man dahinter kommen was ich sonst noch sagen könnte.

somit nun meine absolute idee für dieses problem. wien sollte seine unabhängigkeit erklären, die stadt beginnt sich selbst zu managen (die hat die optimale grösze, wo das super funktioniert),dazu braucht es keine komplexe politik (wo einfach jeder nach lust und laune mal was sagt und tut) ,es gibt alles frei, sprich keiner musz etwas erwirtschaften dürfen natürlich ja (stabilisierung und expansion der werte und entstehender werte), der staat wien (bislang bundesland wien) kauft alles zu was der wiener braucht und zwar bis zur landesgrenze. von dort kann sicher jeder wiener abholen was er auch immer für wünsche hat (zb einen cluster computer ;-) ) (das lässt sich super autonmatisieren) und kein wiener ist noch zu irgend etwas verpflichtet. durch diese mögliche freiheit wird der staat wien ähnlich zum vatikan. sich in eine äusserliche und innerliche perle wandeln.

ich wü auf an berg, aber nerma am land. mir ist wurscht ob er künstlich is. ih wü kanne form mehr irgendwo vergewaltigt sehn.

wien ermögliche ich deren freiheit und unabhängigkeit. ich berufe den wiener auf höchste niveau. als einen richter der zukunft. es musz noch einen zuseher neben dem vatikan geben. um so mehr es gibt um so besser.

und so bekam jeder das für das er kämpfte. win - win

durch die umliegende entstehende gigantische wirtschaft, von der hauptsächlich österreich profitiert, geht natürlich auch ein teil an konsumente -> der staat wien.

mehr an wirtschaftswachstum kann ich österreich nicht bieten. mehr wirtschaftswachstum kann es nicht geben.

auch die marke ist schön. wien wird zu einer qualitäts prüfung.

alles wird dadurch noch um zigfache mehr wert! und kein wiener musz mehr dafür etwas leisten.

und die ganze welt kommt schaun. das bringt schon ein paar trillionen. allein nur durch diesen schritt kann sich österreich und wien wirtschaftlich finanziell per kopf an nummer eins setzen oder legen.

geht in einem fensterl das lichtlein aus, geht in einem anderen wieder eins an. :-) die staatin wien.

wien hat sich reichtümer erarbeitet welcher nur noch mir worten wie: was ist die erde wert? genannt werden können. im staat wien musz wirklich keiner mehr arbeiten. es wurden werte während den monarchien erarbeitet welche deren kinder die möglichkeit die freiheit gaben (sprich, geben sollen).

und zeitgleich verdient österreich und wien trillionen daran.

Donnerstag, 11. Mai 2017

diese eindimensional betrachungsweise lässt mich so ein video nicht bis zu ende sehen. ich schaffe nicht mehr als ~10 sekunden.

entweder gehirn gewaschen oder haare haben wirklich etwas mit dem nerven system enger verbunden als gedacht zu tun.

man vergisst immer die subjektive wahrnehmung! zb. wenn ich nun mit einem langenbrett auf einer geraden und flachen strecken gegen den wind fahre, fühlt es sich obwohl ich schneller als zu fusz bin, mühsamer, langsamer und frustrierender als wenn ich zu fusz gehn würde.

das ganze ist nicht so einfach, um es mit zahlen zu belegen. dazu braucht es eine mehr dimensionale betrachtung.

vieles verschlechterte sich und vieles verbesserte sich. zb. ich bin beeindruck auf welchen niveau man heut zu tage schon zaubert!

im aktiven leben und betrachtung der umgebung. konnte ich zb. einen enromen verfall an werkzeugen feststellen. gewisse werkzeuge haben sich enorm verschlechtert.

und die bedeutsamkeit und aussage von werkzeugen musz ich hoffentlich nicht erwähnen!


wie ein bear grylls sich vorstellen kann proteine und eiweisse um dadurch insekten essen zu können. denkt ein harald lesch bei gegen wind an zahlen. (die beiden sind am start und keiner schafft es mich zu überzeugen)

aber das geht nicht bei jedem menschen so. den gefühlsbewussten menschen kann man nicht mit zahlen verzaubern. nicht jeder mensch ist einfach zu manipulieren.

ich sehe ein christuskind kommen. es wird euch versuchen vom wind zu erlösen.

Freitag, 5. Mai 2017

ab welcher gröszen ordnung gilt ein staat eigentlich als atommacht?

also bei einer atombombe gilt man wahrscheinlich als verrückter. ab wievielen atombomben gilt man als atommacht? ab 1000 atombomben?
ich glaub das war das ende microsofts. soviele verheerende fehl entscheidungen wird keiner mehr unterstützen.

ich vermute microsoft ist tot.

was ist schon richtig und was falsch?

ich wünsche microsoft ein schmerzfreies ende. börsen macht es rasch und schmerzlos. (das ist zuviel für meine nerven. ich kann gar nicht hin sehen)

welche software ist nicht komplett kaputt welche auf windows läuft? (da waren auch verheerende fehl entscheidungen schuld) das sind alles anzeichen dass microsoft sein ende bald findet.

das mögliche kommentar, was ist mit den ganzen entwicklern welche für windows entwickelten? die firma commodore gibt es schon sehr lange nicht mehr und dennoch gibt es leute die nach wie vor für amiga os entwickeln. wenn so eine firma verschwindet verschwinden ja die produkte nicht sofort.

linux ist natürlich auch nicht die lösung. es wird sich etwas neues entwickeln und ganz ohne religions bekenntnis. das wird so in den nächsten jahren kommen. systeme die gänzlich auf parallel prozessing aufbaun. ganz bunte system, wie aus raumschiff enterprise.

nvidia wird da vermutlich die nase vorn haben. die haben die hardware und somit werden sie wahrscheinlich schon am os arbeiten.

microsoft dachte sich durch deren grösze wäre der untergang unmöglich. (falsches buch gelesen)
alles kann nur bis zu einer gewissen schwelle wachsen, danach wirken natürlich kräfte dagegen. (die kräfte wirken natürlich immer dagegen. nur gibt es schwell werte wenn überschritten werden, zerbricht alles.) das sieht man überall, die ganze blase um microsoft ist gerade am zerbersten.

vom römischen empire bis zur kristall kugel ging alles nur bis zu einer gewissen grösze. ja ja nichtmal eine harmlose kristall kugel schaffts.

das war alles eine jesus sekte. und bill gates ist jesus. es gab schon soviele christus kinder.

das römische empire lernte, die christus kinder nicht.

tausende christus kinder seit christus! im vatikan stapeln sich sicher die bücher.

man musz allerdings wissen was ein christus kind ist, dann weisz man was ich meine. ich sag nur räder in rädern.

soviele christus kinder wie es heute gibt, gab es noch nie. bildung ist eine christuskind zeugende maschine.

es gibt heute vermutlich mehr christus kinder als es gesamt seit jesus, christus kinder gab.

das christuskind ist so paradox. es hat soviele anhänger und keiner weisz was das ist. zur enttäuschung vieler -> es hat überhaupt nichts mit supermann zu tun. obwohl man der referenz über irdische kräfte zu schreibt. hat das gar nichts damit zu tun.

und angst, voll, also die machen wirklich angst!

auf der erdbeben skala schafft ein normal denkender mensch ein leichtes wackeln. so etwa 4
ein christuskind schafft es auf 9 - 10. und gott schafft eine eiszeit.

bei den wenigsten ruinen ist deren entstehung bekannt. die wissenschaft kann so manches nur einem erdbeben zuschreiben.

ich vermute der tempel in judäa wurde, in jesus worten auf sand gebaut.

und um das ganze vergessen können, gabs einfach schon zwei tempeln zuvor.

die jesuse gibt es seit den griechen.



an was glaubt der rest?

an das:


oder an das: (daran glaubt microsoft)


der mensch und der gebrauch seiner hände. das wird nicht enden, solange der mensch hände hat. (denke ich) der mensch will einfach was in der hand halten. von tontafeln über das  buch zur fernbedienung für den fernseher bis zum smartphone. ich denke, für die nächsten hundert jahre (wahrscheinlich eine bis zwei nullen zu wenig) gibt es für vr-ar goggles keine breiten markt.

tontafeln hätte er sich über ein gestänge auf den kopf hängen können, wie auch bücher. es gab sicher ein paar leute die das taten.

nichts gegen vr und ar goggles. das ist lustig und man kann damit tolle sachen machen, aber das bleibt rein eine spielerei für randgruppen.

die hände bleiben das werkzeug des feinmotorik.

somit in slomo:



vr - ar erinnert mich einfach nur an den kirchtagsmarkt. ohne die gaukler und tandler verliert sich das interesse sofort am nächsten tag.

aus wirtschaftlicher sicht ist es natürlich legitim, mal das orderntlich aufzublasen und am tag der jahrmarkts abzu cashen. aber langfristig ist das nichts.

Donnerstag, 4. Mai 2017

um die mach ich mir keine sorgen.

überhaupt wenn man sich die groszen zerstörten flächen ansieht. dann sollte man gut erkennen dass die paar leute die dort in mitten des amazonas nach gold suchen keine belastung für die umwelt sein können.

eher umgekehrt ich bewundere die leute die dort mit so wenigen hilfsmitteln überhaupt hin- und wieder zurück kommen.

das ist nur brasilien die da wieder mal eine paranoia schieben und angst haben dass ihnen das gold gestohlen werden würde.

solange das im kleinen rahmen bleibt und das wird es auch, da dorthin wirklich nur ganz wenige leute überhaupt hinkommen, ist das überhaupt kein thema.

bzgl. den zerstörten flächen. wenn das bild eine der schlimmsten zerstörungen zeigt, ist diese in 5 jahren nicht mehr erkennbar.

http://derstandard.at/2000056937516/Illegale-Goldschuerfer-im-Amazonas-hinterlassen-zerstoerte-Umwelt

eigentlich würde ich mir einen exakt invertierten bericht erwarten. -> die helden des amazon´s.

Freitag, 28. April 2017

ich geh von hunderten jahren exakter und richtiger gschichte aus und nicht von tausenden.

es würde sich sagen lassen die welt existiert erst seit ein paar hunderten jahren.

eine apokalyptisch offenbarung war glaub ich seit ewigen etwas vorhersehbares. da die ganze mechanik der permanten verschleierung und verzerrung des seins in der zeit auf einen untergang zusteuert. (ohne dem wäre jedoch absolut nichts gegangen. es ist vergleichbar mit einer zeitbombe die funktioniert. und man versucht sie die ganze zeit über während sie tickt vom explodieren abzuhalten.)

in unserer zeit wird sich noch viel historisches wiederholen und neues historisches schaffen. grösze schafft unausweichbarkeit.

was schon in kleineren gruppen nicht gut ging............................................................. das ist ungefähr vergleich wie wenn man an feen und elfen glaubt. die mit den ausserirdischen sind schon viel zu seriös.

kein seidentuch wird diese zeit vermutlich verschleiern. das wird eine dicke wolldecke.

durch die seidentücher ging es doch dass sich noch etwas erkennen hat lassen. (ommm, die wissenden wissen was ich sah. schweigend dessen werd ich es umrunden. um den denkenden gerechtigkeit zu lassen. omm over and out.)

ja ja da stecken viele unter einer decke.

der rest wird sich wie unter den teppich gekehrt vorkommen. die vorkommen unter den teppichen sind wahrlich erheblich. einer beule gleich.
das unentdeckte land.

darauf liesze sich sicher irgendwas anbaun. nachdem das meiste davon so zersetzt ist, in granulat grösze und <, könnte man daraus sicher recht einfach was machen.


so sieht ein schützengraben aus.



unsere zeit wird verschluckt durch einen tausenden jahre anhaltenden krieg. die lebenszeit eines einzigen menschens würde nicht ausreichen um alle notwendigen information zu studieren. (wenn frei aufliegend)

die blasen. wenn was zerfällt zerfällt es in blasen.

Mittwoch, 26. April 2017

zeit ist irrung. das sagt zumindest die sprache.

sogar wenn sie vorbei ist bist vorbei.
zeit kann nur vergehen, verlaufen, verstreichen,  was auch immer.

und wenn das sowas so deutlich die sprache sagt, sollte man darauf hören.

gewisse analogien, oftmals sind wörter nichts anderes als analogien zu geschehnissen, konnten sich als allgemein verständlich in einer sprache etablieren..

man hätte hinhören sollen wenns ums verstreichen geht. da brauchte es schon einiges anfarbe.

und sogar wenn mans läuft bringt es nichts.

ja ja also zu mir sprache die sprache immer. ja ja sogar die sprache spricht.

sobalds verronnen war war nix mehr zlesen.

und zeit ist eigentum der sprache.
man braucht sich nur einen platz suchen wo vor 500 jahren irgend eine tätigkeit vollrichtet wurde, wie zb. eine mine und kann damit werben dass schon seit 500 jahren abgebaut wird.

oder man schnappt sich eine bergwerk in ägypten und kann noch einen nuller hinzufügen.

Dienstag, 25. April 2017

der kampf um den heumarkt! josef johannes gerhard speer und sein heumarkt. nun heiszt es abwarten auf das kommando der basis. und die zeit lässt sich nicht aufhalten. denkt an die andere mehrheiten.

zeit lässt sich nur mit volle ehrfurcht bestaunen. und man kann darauf hinweisen dass sich schon viel irrten. (aber mehr kann  man nicht tun.)

zweites video.

http://mobil.derstandard.at/2000056470214/Causa-Heumarkt-Krisensitzung-der-Wiener-Gruenen-ohne-Beschluesse-beendet

ich habs noch nie 100% richtig empfunden wenn man über andere spricht.

Sonntag, 23. April 2017

als österreicher kann ich sagen, da österreich wohl doch eher ein wohlständigeres land ist: es liegt nicht alles rein am wohlstand.

rein nur die armut zu bekämpfen war eindeutig zu wenig. armut und wohlstand schaffen deckungsgleich gleich viele probleme. wenn eben nur einfälltig umgegangen wird.
mein gesicht ist eine weltuntergangsskala.

Donnerstag, 13. April 2017

mathematik ist wie duplo lego. oder kunst.

etwas grundsätzlich falsch zu beschreiben sodass es dennoch oberflächig richtig erscheint ist natürlich kunst. = mathematik.

aber seriös ist bei gottes willen mathematik nicht!

mit mathematik kommt man nicht weit rein.

da wanken die döme wieder! (das ist kein böswilliger akt gegen die mathematik. das ist einfach tatsache, dass mathematik wie duplo lego ist. mathematik hat seine räumliche auswuchtung und diese ist nur in der lage so brachial wie duplo lego etwas zu beschreiben. der mathematik sind sehr viele natürliche grenzen gesetzt. zb. mein licht lässt sich nicht mathematik erfassen. dazu würde vermutlich die speicher kapazität des ganzen universums nicht ausreichen.

und obwohl ich der menschheit das nun offenbare, wird eine bewunderung fürs duplo weiter bestehen bleiben. das ist auch ganz was natürliches unter der menschheit. sowas verliert sich nur durch evolutionäre prozesse.)


Mittwoch, 12. April 2017


so beleuchte ich! :-)
gott effekte - beleuchtung, schatten & globale ausleuchtung (c) dirk-rudolf hochegger putz

lightfreezer (c) dirk - rudolf hochegger putz


wie ich sagte alle typen von schatten!

mit akte x theme ists noch viel besser! :-)



die freizeitwirtschaft. wunderschönes wort.

= voll automatisierung.

Montag, 10. April 2017

nachdem mein rechner an überhitzung starb, musz ich jetzt auf einem zehn jahre alten core duo arbeiten.

hat nicht intel lust mir eine workstation zu borgen (schenken)? und nvidia könnte mir doch eine grafikkarte leihen.

würde mich freuen darüber.

Mittwoch, 5. April 2017

oje :-)


nachdem das kühl system dieses rechners nicht wirklich effektiv ist, drosselt der cpu immer wieder ein. auf gaming computern sollte die sandbox combad problemlos performen.


absolutismus will be free to play. BUT!!! if you want to use video captured footage for propaganda also game intern in commerical acting you have to bay for. you will know why!

there will be a lot of thing where you have to bay at the lsd condensator and surrounding. but the base will be free to use. only the glues, which sticks all the things together, to reach the complete perception about absolutismus and others, you have to bay for. (really who had made its own glue by it self?(*) everyone had bayed for. (* -> of course i did, but only as experiment, never to used in praxis.))

Dienstag, 4. April 2017

Sonntag, 26. März 2017

demokratie endet und beginnt immer mit krieg.

das hyper paradoxon der menschlichkeit. -> demokratie.

nachdem etwas erprobt ist, lässt sich darüber entträumt dokumentieren.

und man sollte nicht kluge sätze der vergangenheit reproduzieren, wohl sich eher kluge sätze für die zukunft überlegen, das wäre das richtige.

da es einfach wirklich ganz echt so ist, dass demokratie nicht funktionsfähig ist. und es keine alternativen gibt.

die wunderheilung durch einnahme von demokratie.

auch hat sich alles als so naiv entpuppt. wie etwas die funktionsfähigkeit der demokratie zu pauschalisieren. wie ich schonmal sagte, demokratie funktioniert nur im nutzen für die bevölkerung unter gewissen voraussetzungen. welche sich an dichte, einkommen, bzw. alle standards knüpft. ansonst steht demokratie nur ausweich für den kriegs entschluss. und man lässt dem volk entscheiden wer angegriffen werden sollte.

gehobene standards können für gewisse länder rein über krieg erzielt werden. da rescourcen fehlen. und man kann sogar sagen, unter diese gewisse länder fallen sogar die usa.

krieg ist für viele länder eine grund voraussetzung für eine stabile demokratie.

darum sucht die demokratie immer nach groszen zauberen, damits nicht auffliegt.

wenn krieg die hölle ist was wäre dann die demokratie. womöglich der luzifer?

Donnerstag, 23. März 2017

welcher schlag an menschen wäre in der lage, die arbeit von jahren von jemanden kaputt zu machen?

dazu gehört schon ein gewisser faktor an menschlichkeit der mir nicht bekannt ist. und auf jedenfall genauer untersucht werden sollte.

so ein verhalten hat sehr viel aussage.

es geht ja um die scheu. und wenn gewisse scheuheit nicht vorhanden ist...

also wenns um arbeit von jahren geht, kann man das schon verallgemeinisierung und sagen, dass solche menschen in der lage wäre ohne scheu alles kaputt zu machen.

und das ist vermutlich etwas genetisches.

es wird herausgefunden werden was es ist.

(stehlen und kaputt machen ist das selbe. denn wenn es gestohlen wurde, ist es ja für den eigentümer kaputt. da nicht mehr wendbar und verwertbar. am lsd condensator arbeite ich seit 2013. das sind vier jahre arbeit. nur allein dass es menschen versuchen stösst mich in unglaubliche trauer. es ist ja was unglaublich trauriges. auch ist unglaublich traurig zu wissen, einer spezies anzugehören welche gewisse untergruppen aufweist und diese absolut nichts mit einem gemeinsam haben können. ich bin dafür dass man den begriff homo sapiens wirklich zu relativieren beginnt. in best benotesten para sapien und den homo sapien. weisheit hat der überprüfung nach kaum etwas mit intelligenz zu tun. was den begriff intelligenz in frage stellt. an dem ich der allgemeinen situation nach sowieso grosze zweifel habe. es gibt den intelligenten para sapiens. darunter finden sich sicher auch "test" bare genies. beim begriff intelligenz weisz ich noch nicht um was es da genau geht und was gesagt werden will. der mensch existiert nur da es den homo sapiens gibt. ansonst hätte sich der mensch schon lange ausgerottet. natürlich führen solche handlungen oder vorhaben zur disharmonie in der gesellschaft. und sollte penible vermieden werden.)
oft fragte ich mich bei menschen welche optische ähnlichkeiten zu einander aufwiesen, ob wohl ein verwandtschaft verhältnis bestände.

bis ich die erkenntnis erlangte, dass es wohl kein biologisches verwandtschaft verhältnis geben kann und sich ausschlieszlich der charakter eines menschen ins gesicht zeichnet. und es daher zu optischen ähnlichkeiten kommt.

das gesicht ist wohl das einzige in der sich der charakter zeichnen und spiegeln kann.