Dienstag, 19. September 2017

das aug welches zur kopflosigkeit verhalf! diesem aug entgeht nichts!




man siehts am loch! (wange) ramses II hatte es vermutlich mit dem selben zu tun!


nach zehn jahren folter, und schmerzen welche mir täglich tränen in die augen drücken, braucht es keine weitere erklärung wieso ich mich derart äussere und verhalte!

ich glaub in den letzten hundert jahren muszte kein mensch derartiges erleben. da gabs einen holocaust dazwischen.

in dem ich mich befinde ist glaub ich noch um eine spur abartiger. eine lebendige verfaulung. wo mir jede möglichkeit genommen wurde, da raus zu kommen.

dann gibt es menschen die reden vom karma. ich frag mich wirklich für was ich das karmatisch ertragen muszte?

ich war früher ein sozialer und hilf bereiter mensch, der sich für schwächer einsetzte. habe immer alles für andere gegeben. und dann bekommt man das vom leben!

vermutlich hat das nicht mit karma zu tun, eher mit einem opferung ritual.

mir wäre es wirklich lieber gewesen es wäre jemand aufgetaucht und hätte mich einfach erschossen!
im unterschied zum bekannten holocaust, arbeiteten sie anders. da gab es eine permanente vergewaltigung der psyche! und parallel lebe ich in einem fkz in einem freien konzentrationslager.

aber vermutlich ist das eigene leid immer schlimmer betrachtet als das nur teils bekannte leid. also, wahrscheinlich gab es während dem holocaust vor 80 jahren auch derartiges leid zu beobachten.

aber im unterschied würde es bei mir deren plan nach ja jetzt erst so richtig los gehen. somit vermute ich dass es noch übertroffen wurde. und die möglichkeiten sind auch derart entwickelter wie sie arbeiten können, als vor 80 jahren.

wahrscheinlich ist es im ganzen gesehen schlimmer. der grosze unterschied ist meine noch derzeitige bewegungsfreiheit.

da tauchen gleich die folter knechte auf:

tut mir leid aber das ist nur noch etwas für ein jüngstes gericht! ich will deren köpfe! und das sowas von gnaden und erbarumgslos!





jesus konnte nur funktionieren, da den hörern das passende ohr anerzogen wurde. und jesus der passende mund.

so funktionieren seither alle runden, vom akademiker bis zum einfachsten hilfarbeiter mit deren umgebung.

gehirnwäsche funkioniert nur wenn der zu waschende passend erzogen wurde. ansonst sieht man einfach nur zb. die farbe rot,grün oder blau . bei dem etwas anerzogen wurde, erkennt darin schon was anders.

ein in sich geschlossenes netz aus wäschern und zu waschende.

Sonntag, 17. September 2017

ich will die schädeln jener, die mir wahrlich schadeten auf einem goldenen tablet serviert bekommen!

erhöre bitte meine klage,
nach köpfen ist´s, nach dem ich frage!
ich wünsche mir zum jahres tag,
nur all die köpfe nach den´ ich frag.

und bitte ja kein katzengold,
die echten sind´s, die ich wollt.
nur jene können mein herz noch heilen,
somit rasch, sollt man sie vom rumpfe teilen.

ansonst kann ich nur noch unheil wüten,
denn wos dampft wachsen keine blüten.

tausend köpfe sollen es sein,
und darunter ja kein bein.

vergiss nicht, tausend will ich haben,
zumindest einen zu meinen tagen.

Freitag, 15. September 2017

den bart gibt es, da dort dreck und anderes während der eiszeit hat hängen bleiben sollen. um diesen dann runter zu zutzeln.

und nicht um zu sehen wo der kopf so überall rein passt. der wurde schon vielfach auf seine grösze und rasurfähigkeit überprüft.

und augenbraun wie auch wimpern gibt es, als sonnen schutz für die augen und nicht um staub oder kleinst herumfliegende sachen aufzufangen um somit das aug zu schützen. (also wenn es um staub abhalten ginge, dann würde das anders sein. und nicht eigentlich dafür sorgen dass in augen nähe viel staub aufgesammelt sich befinden würde! welcher ja dann relativ einfach ins aug gelangen könnte. da erstens viel vorhanden und zweitens perfekt in augen nähe bis hin zur direkten verbindung mit der augen öffnung!

soviel zum allgemeinen akzeptierten verständnis des menschens über den menschen. eine allgemein anerkannte theorie über bart, augenbraun und wimpern, gerieten nicht nur ins wanken! und wenn es dann schon bei diesen ganz einfachen sachen scheitert, wie soll es bei komplexeren fragen für SIE beantwortbar sein?

eine voll echte ganz ernste frage!

da ist nämlich vermutlich so ziemlich alles falsch!

und angst macht sowas ja auch. zumindest ein unwohliges gefühl in der magengrube. denn der mensch legt sehr viel wert auf sein eigenes verständnis. und wenn das vertretene bild vermutlich nur blödsinn ist, könnte das zu art ungerechter haltung führen.

ich bin mal stark dafür, dass man so ganz undurchsichtige sachen wie neurologie und psychologie etwas differenzierter zu betrachten beginnt. das ist nämlich im vergleich zu haaren wirklich dann schon sehr undurchsichtig.

und um den gesetzlichen irrsinn zu unterstreichen. es ist verboten im verbauten areal ein wirklich dem menschen sehr gut vertrautes feuerwerk, da brand gefahr, zu veranstalten. (ganze echt, das ist echt so! der ganze irrsinn auf dieser welt ist nicht auszuhalten. und zeitgleich maszen sie sich elitäres an. angst? sollte man eigentlich haben.)

noch eine ernste frage. glaubt IHR, dass ihr so eine zukunft haben könnt? glaubt IHR dass ihr über die AI´s lernen werdet oder die AI´s über den menschen.

es steht eindeutig bislang, die AI´s lernen vom menschen. und der mensch lernt kaum etwas im vergleich dazu über AI´s. und vielleicht über sich, oder was auch immer teils erhofft wird.

ohne zu beleidigen, aber ich glaub es arbeiten wirklich die falschen leute dran. auch wenn sie best noten in den schulen erreichten. (ich will den irrsinn von schule nicht nochmal erzählen.)

als kind hörte ich noch von seiten des allgemeinen verständnisses, dass alle tiere kein bewusstsein hätten.

wie soll nun das allgemeine verständnis wissen ab wann bewusstsein bei einer AI´s auftritt?

und wer hatte den stecker in der hand?
)

wie auch der bart sicher die funktion des sonnenschutzes vor indirektem licht hatte. was erklärt wieso menschen aus südlicheren regionen weniger bis überhaupt keinen bartwuchs haben.

und was zur frage führt wieso lebten soviele im eis? fanden sie den weg nicht aus der gletscherspalte?

haarig (dhochegger 2017)

nur das haar am haupt trägt grösze,
das andere steht in scham vor blösze.
und zieht daran mit voller wucht,
da von natur aus so versucht.

es lässt die hässlichkeit nicht vergessen,
um die schönheit zu vermessen.

wie gruselig coupling sein kann! das kommt alles gar nicht in der tv show friends so vor!

vermutlich da alle rasiert waren! :-) bärte verbinden.

Dienstag, 12. September 2017

bei einem derartigen gewitter sollte man nicht unter bäumen nach schutz suchen!