Dienstag, 13. Februar 2018

dieses email ist gerade eingetroffen:

da ist man nur noch sprachlos, angesichts dieser erbarmungslosigkeit.


ich besitze weder eine winter jacke noch passende schuhe um bei schnee und minus graden 30 km zu wandern.

wer glaubt da an ein rehabilitations programm am menschen? das verlangen die von einem menschen der sich in reha befindet!

oder vielleicht hat isreal interesse militärisch zu intervenieren. das ist ganz echt! das steht ausser frage, dass erneut in österreich ganz plaktiv menschen vernichtet werden! aber die haben vermutlich militärisch soviel zu tun, dass sie keine resourcen frei haben.

meine vernichtung könnte rein theoretisch anti semitischer natur sein. obwohl ich temporär keine jude bin, war ein teil meiner familie vor ein paar generationen noch jüdisch. (wie schonmal gesagt, hatte mein opa keinen schlumpf deutschen sauberen nachweis.)

grundsätzlich ist sie jeder natur, speziell deren natur. die natur zur vernichtung von menschen!

drei mal binnen 100 jahren wurde meine familie opfer des wahnsinns!

1. hyper inflation
2. nazi und nachwirkung
3. gegenwart, meine vernichtung

da muss ja jeder angst haben um sein leben wenn im schnitt alle 33.3 jahre es zu so etwas kommt, was meine familie betrifft. das muss jetzt enden!
geld hab ich gar keins mehr, noch etwas reis, wenn ich sparsam damit bin komme ich noch eine woche damit aus. ich müsste dreissig kilometer bei minus grade zum ams spazieren. damit ich nächstes monat 400 euro bekomme. das ist die hälfte meiner notstandshilfe. vermutlich bekomme ich nächstes monat auch überhaupt nichts.

leider hab ich keine netzwerke wo ich sagen könnte dann tu ich einfach drogen dealen.

vier tage lang ass ich überhaupt nichts. (nicht zum ersten mal!)

und das alles da ich in einem rehaprogramm drin steck! sowas nennt sich rehabilitation, diese rehabilitation ist am system und nicht am menschen.

da ich krankengeld bezog in der höhe von 18 euro und einen kurs abbrach, welchen ich schonmal besuchen musste, wo es eigentlich vor 30 zeugen hiesz dass dieser auf freiwilliger basis wäre. wurde mein geld eingestellt. mitte jänner bekam ich ein schreiben vom ams dass ich für ein monat den leistungs anspruch verlor. (da wusste ich dass es aus ist.)

auch brach ich diesen kurs nicht ab, ich wurde abgebucht nachdem ich drei tage nicht teilnahm. ein tag davon uninformiert. die restlichen tage informierte ich das bbrz, dass ich nicht erscheinen könne.

es handelt sich wirklich um menschen vernichtung! ganz echt und total ohne scherz. erbarmunglos und mit voller härte!

eine organisierte menschen vernichtung welche schon über jahre hinweg an mir arbeitet! staatlich, wirtschaftlich und privat exekutiert.

dieser kampf der da mit mir geführt wurde war unmöglich für mich zu gewinnen.

für den nürnberger prozess, es handelte sich um absolute menschen vernichtung mit allem was dazu gehört. und darin ist nicht nur österreich involviert!

kann sein dass das auch etwas mit meinem groszvater zu tun hat, da der eben kein echter arier war.

ich hab alles versucht was in meiner macht stand, aus dieser vernichtungsmaschine welche jahre lang arbeitete, raus zu kommen.

es war mir auch nur möglich öffentlich, sprich über ein forum nach einem job zu fragen und flucht möglichkeit, da mit sicherheit alle meine email konten gehackt wurden und werden.

leider bekam ich die information von captain america dass mir keiner aus den usa helfen kann. der sprach für die gesammte usa.

es wird sehr schwierig werden, für die usa deren unschuld darzustellen.

das einzige was ich gewinnen konnte, war der sieg über den hunger, auch nach dem vierten tag hatte ich noch keinen appetite. was sehr untypisch war, denn meist kannte ich mich nach zwei tagen ohne essen schon nicht mehr vor lauter hunger aus.

und jetzt bilden sie sich alle wieder ein, so derart smart zu sein, da sie wieder einen weg fanden wie es ihnen gelingt!

die menschen vernichtung vor siebzig achtzig jahren hatte mit sicherheit auch ihre rechtliche grundlage und absicherung. und dennoch gilt es als das schlimmste jemals dokumentierte verbrechen.

vermutlich sind sie doch nicht so smart.

wenn man das recht zu vergewaltigen beginnt um sowas zu bewirken, ist das natürlich ziemlich furchtbar.
bildung hat nichts mit meinung zu tun. meinung kommt vermutlich von meiner besinnung. meinung ist etwas empirisches. und um eine gefestigte glaubhafte meinung darstellen zu können, bzw generell meinung, ist eine erklärung von sich eigentlich not wendig.

bildung ist sinneslos = sinnlos!

forest gump ist ein sehr gefährlicher film! er versucht die meinung zu untergraben! und er knebelt massen!

die meinung anderer zu vertreten könnte man als körper schlüpfen bezeichnen. denn die entstandene meinung konnte nicht mit den eigenen sinnen wahr genommen werden.
dann bitte ich russland um militärische intervention, wenn die usa nicht in der lage sind deren pflichten nach zu kommen.

oder china, indien, auch frankreich hätten ausreichend kraft um mit der erneuten erscheinung von menschen vernichtung, in österreich klar zu kommen.

und aufpassen das sind meister der magie und hypnose!

an und für sich wär ich davon ausgegangen dass sich diesem problem die usa annehmen würde. was leider nicht der fall war, man sah beteiligungslos zu und spielte damit. somit signalisierte die usa, dass sie kein wahrliches interesse hat. und das alles nur lüge war was die usa vor 70 jahren vorgab zu sein und zu tun.

zur aufklärung es wurden nicht nur juden, ausgehungert (wirtschaftlich vernichtet), entrechtet, vernichtet und zur zwangsarbeit verurteilt. es wurde alles vernichtet wo der anschein entstand dass diese personen das grosze ziel, weltherrschaft, gefährenden könnten.

die jüdische gemeinde hat vermutlich, bei einzel schicksalen, zusammen gehalten und somit kam es zum holocaust an den juden. anders wirds nicht gwesen sein.

deren tricks sind echt umwerfend, innerhalb von zwanzig jahren konnten sie alles verdrehen. und so dass sich keiner mehr an irgendetwas erinnerte.

der mächtigste trick war ja wohl dass es sich erneut ereignen konnte. das war wohl der mächtigste trick.

die kunst kann es wieder entzaubern. speziell die musik, die musik hat den gegen zauber. sodass wieder alle aufwachen um sich danach in einem alptraum zu befinden.




Sonntag, 11. Februar 2018

also die vernichtung meiner person hat historische maszstäbe erreicht.

ich verlange die hinrichtung aller beteiligten personen (weltweit)! und fortpflanzungsverbot der gänzlichen sippen.

ja der mensch schafft es immer wieder, von einer generation un überwindbare probleme auf die nächste zu vererben.

das ganze mit der aufklärung ist gescheitert. und es gibt nur zwei lösungen, die dritte ist nicht umsetzbar, feder oder schwert, ein davonlaufen gibt es nicht.

das habt ihr echt toll gemacht!

und sie sagen ganz klar, "lasst euch etwas anstelle der aufklärung einfallen, wir bleiben unserer natur treu."

da gibt es leider nur das schwert.


Mittwoch, 7. Februar 2018

man muss nicht das schwerste verbrechen bewirken um seine globale unfähigkeit zu beweisen! das stand schon zuvor fest und unterstreicht es nur!

um so mehr jemand kann um so mehr feinde hat man. ich bin und war vielen menschen ein dorn im aug.

Dienstag, 6. Februar 2018

http://www.playhangman.com/

ganz ohne scherz!

deutschland pack den galgen aus. es wird gehängt!