Donnerstag, 25. September 2014

Montag, 22. September 2014

uahhh, at writting a volume shader to get the volume of an object, for scattering light and stuff. i had to figure out a brain slammer effect. this modells turns allways in the same direction. the question is in which direction is it turning?

enjoy... :-)

http://www.aries-lenov.com/projekte/webgl/dev/LSD_EDITOR3/LSD.php
die weltherrschaft ist meiner!
wenn ebola eine ente ist. gehts darum nicht länger zeitungen zu vertraun. das wäre dann ein sehr geschickter zensur mechanimus. die zeitungen hätten kaum was zu befürchten, da es den meisten menschen nur darum geht irgendwas zu lesen.

und parallel ergäbe sich die passende zensur für den dritten weltkrieg. man würde alles was schrecklich wäre anzweifeln.

dh. man nimmt sich unter umständen vor die heile welt zu spielen mit einem elvis und parallel dazu zensurieren sich die tragischen informationen von selbst im verstand.

nach dem dritten welt krieg würde es halt keine bekannten zeitungen mehr geben. die zeitungen, im falle diese theorie sollte seine richtigkeit haben fallen mit dem dritten weltkrieg. ob das klug ist?

lidiocracy ruft!

also zum glück für focus front, die wird mit dem dritten welt krieg enstehen. dh. eigentlich bleibt nur noch focus front über. der klein prinz.

für top redakteure, die nicht mit den flaggschiffen untergehn möchten steht hier immer ein ohr offen wie auch eine tür. also einfach ein mail an office@aries-lenov.com

wie sehr man an der nase herumgeführt wird. in den us medien versucht man zu beschwichtigen in den europäischen, da geographisch näher ergibt sich ein anderes bild.

http://diepresse.com/home/panorama/welt/3873578/Ebola_Sierra-Leones-Helfer-klopften-an-jede-Tur?from=gl.home_panorama

http://time.com/3418350/ebola-nigeria-senegal-who/

ich musz wirklich sagen der us bürger ist eine arme sau. der kann eigentlich niemals auf seine medien vertraun. das ist ja wie in nord korea nur mit nike emblem.

da gehts wahrscheinlich darum um glaub zu schaffen. >>denn wenn "wir" es einmal fast bezwungen hätten, dann schaffen "wir" das ein zweites mal auch. <<

und die mit solchen manipulativen mitteln arbeiten sind wahrscheinlich auch die selben die schuld an diesem ebola ausbruch haben. ob nun direkt oder verschleiert schon vor vielen jahren als eine art zeitbombe angebracht.

evakuieren wärs oder nicht? millionen umsiedeln.