Donnerstag, 25. August 2016

eines kann man den usa lassen, mittlerweile haben sie gelernt hyperdimensional zu sein.

das kann man auf jedenfall als entwicklung bezeichnen!

die evolution als konsequenz zum sturz.

ganzheiten sind einfach viel interessanter!

das resultat ergibt die rechnung!

was ist der schatz von england?

wahrscheinlich gehts um eine pipeline von norwegen direkt nach nord amerika.

das soll nun den ganzen norden richtung osten rüber ziehn, ein system nach dem anderen destabilisieren um danach ein roh verlegen zu können.

was menschen alles für rohre so tun. überhaupt fürs verlegen.

das rohr üb eine irrsinnige anziehungskraft auf den menschen aus, dass er sogar mit kleinen holzbrettern mit winzigen rädern daran in diesen fährt und diese ikonisiert. und darin tricks macht um die leicht füssigkeit im umgang mit dem rohr darzustellen. nur leider die realität zeigt nicht diese leichtigkeit im umgang.

die menschheit verdankt soviel dem rohr. rohre sind super!

freiheit dem rohr! vor allem sind rohr so unschuldig.
was er da nun vorhat ist mir unerkundbar! auf jedenfall gabs einen weiten schritt zurück.


zu allem ja ja sagen und einen schritt zurück zu machen hilft etwas spielraum zu gewinnen.

ich glaub ich weisz um was es geht. anscheinend nach den arabischen monarchien und diktaturen folgen nun die ausläufer der monarchien in europa.
anhand dieser statistik erkennt man recht gut den protektionsgrad einer gewissen droke.


so eine statistik spricht bände!

in bolivien wird man sicher wieder einmal wundern!

alle kolosse begannen an der nase zu zerbröseln.

anhand so einer statistik erkennt man auch recht gut, dass gewisse drogen abhängig machen. eine whiskey flasche im spülkasten.

diese verzerrung ergibt sich wenn österreich von zusammenhalt spricht.

koks der letzte antrieb der gesellschaft. und mir ist bewusst wie sowas ausgeht. und mir ist bewusst wie diese substanz kontrolle über alle und alles übernahm. auch über die jenigen die niemals in berührung damit kamen.

grundsätzlich wäre es super es gäbe das wundermittel wo alle ohne schaden daraus zu ziehn antrieb und kraft daraus tanken könnten.

ich würde auch eine gedopte olypmiade viel interessanter finden. :-) wo menschen dann so 1000. kilo stämmen.

wieso gibt es keine doping olympiade?

also die echten masters of the universe sind alle gedopt! nur halt einfach nicht mit koks.

Mittwoch, 24. August 2016

ja ja es hat sich alles bewahrheitet.

das tier ist etwas ganz furchtbares! am längsten hat mich die erkundung, was mit tier gemeint ist beschäftigt.
es gibt schon so zeugs wos ziemlich auffällig wird!
jeder der es mal erkennt steht mit sicherheit eine zeitlang ganz verwundert da!
ein sandkasten oder eine papier falt welt. in der versucht wird ernsthaft zu leben!