Donnerstag, 30. Juni 2016

schotter verkauft sich besser!



die brechen sicher die meiste zeit über diese brocken auseinander. um den wert auserlesener in die höhe zu treiben.

ich glaub die zeit der edelstein ist ziemlich vorüber. frauen genieszen anscheinend nicht mehr derart die vorstellung von versklavung.

vor jahren kam ich fast in berührung mit einem der wertvollsten bearbeiteten edelsteine. ein smaragd gefäsz. angeblich das wertvollste objekt der welt. unschätzbar im wert!

das war schon sehr faszinierend! fantastisch wars

österreich hat ein paar schätze. nachdem wir uns in einem system befinden in dem muscheln noch wert besitzen könnte das eine objekt in dem es unschätzbar ist ein joker sein.

das ist ein dukatenesel!

österreich sollte sich für ewig damit freikaufen. dann brauchen wir noch eine südsee insel. für jeden segelboote und schiffe. ...

nur ein steinderl müszte österreich aus seiner krone brechen!

ich bin dafür dass uns das gefäsz direkt die freiheit schenkt als über system mechaniken welche daran scheitern. ich bin dafür dass österreich sich von diesem gefäsz löst und damit die absolute freiheit bekommt. ein friedhof produziert nichts ein friedhof wird beschmückt. kein österreicher müszte mehr arbeiten. wir würden alles importieren und automatisieren. und keiner müszte mehr dafür was leisten. :-)

österreich soll sich die ewige freiheit damit erkaufen.

und ich sehe schon millionen österreicher auf deren booten das mittelmeer zu druchkreuzen. das würde auch dem einen oder anderen flüchtling das leben retten!

ich weisz ein wunderschönes märchen! die wertlosigkeit ist das thema. die muschel.

österreich sitzt zwar auf einem schatz kann diesen aber nicht mehr anders als gehabt verwerten. und sogar das wird sich noch verlieren.

Dienstag, 28. Juni 2016

http://cubictime.ru/

bud spencer und terence hill hatten eine dominierende funktion in meiner vorstellung von recht und ordnung.

bud spencer und terence hill nahmen einen wesentlichen teil in meiner erziehung ein. darum tut sowas etwas weh.

ist interessant im österreichischem fernsehen gabs den helmi, den nahm ich als abstossend, aufdringlich und bevormunded wahr. bud spencer und terence hill als aufklärend und anziehend. obwohl das eine film ist und das andere bewusst zur aufklärung produziert wurde. entsprach der film eher der wahrgenommen realität als die orientierungshilfe des behelmten ritters vom braunen sumpf. (natürlich war das in dieser tragweite mir als kind nicht bewusst.)

helmi war sogar ein von mir benutzes schimpf wort. ... ich stand voll auf fernsehen, helmi schaffte es mich davon fernzuhalten. ich glaub da gabs keine einzige helmi folge welche ich mir bis zum ende ansehen konnte. das war einfach nur abstossend.

ich sprech da von einem alter zwischen 4 - 8. das war auf jedenfall ein teil meiner erziehung.

damit gings bestimmt vielen gleich. deshalb ist das auf jedenfall ein trauer tag für die menschheit!

bevormundung sollte man ganz wörtlich nehmen! ich mags einfach nicht wenn der speichel von jemand anderem auf was klebt was ich mir dann in den mund stecken soll. kommt vom vorkoster.  was halt daraus entstand.

Montag, 27. Juni 2016

unter umständen kann lob furcht einflöszend sein.
ich sagte mal stirbt deix stirb die österreichische sö.

deix hatte so eine bedeutsame funktion in österreich. ohne ihm auf der letzten seite des freizeit magazins österreichs hätten sich all die faschistischen trends in österreich schon lange zuvor ergeben.
der verstand es noch dem österreich verständlich für ihn zu ohrfeigen.

das war ein mächtiger wellen brecher! er verstand es einfach mit der österreichischen seele zu sprechen.

um so mehr deix verschwand um so tiefer versteckte sich die österreichische seele. es braucht einfach jemanden der mit dieser seele spricht so dass sie nicht total verkümmert und amok läuft.

ohrfeigen kann man multidimensional betrachten. es gibt soviele unterschiedliche dimensionen der ohrfeige.

wichtig ist es einfach dass diese verstanden wird. und auch als ohrfeige und nicht als totschlag. deix mannderl zu kopieren ists natürlich nicht! (das wurde ja versucht, verfehlte aber total)

ahja! ich kann nur noch ein totschläger sein. ich würde mit der faust zuschlagen! es braucht aber einen hand flächen schlag, auch mit dem hand rücken. und hauptsache auf den schädel! und vor allem alle!

vor allem es braucht jemanden der sich rein auf österreich konzentriert! dann braucht es ein paar die sich auf deutschland, frankreich, benelux konzentrieren.

in england ists das selbe wie mit österreich, dort braucht es auch totale konzentration.

auch irgendwas modernes. das comic allein wird da nicht mehr reichen. der lsd condensator ist hierfür die beste entscheidung.




wenn die menschen signale zu geben beginnen wirds immer ganz schlimm. wie gesagt 1:1 ist funktions fähig alles andere ist blödsinn.

zum schlusz stehn sie dann vorm orange roten unübersehbaren signal.
jetzt kommts zur kopfschusz generation.

schon wieder hatte eine selbstmord sekte die kontrolle an sich gerissen.

und man erkennt einfach menschen in sekten. da sich die verhaltensmuster auf einander kopieren.

ist bildung eine sekte? ich würde sagen, ja auf jedenfall.

dazu ist die bildungsmaschine zu dumm um zu erkennen den selben prozentteil an märchen zu lehren und abzuprüfen wie jegliche andere religion. sie urteilt sogar und beschuldigt die religion der märchen stunde.

ich sag beide glaubens interpretationen sind märchenstunden und reine unterhaltung welche man nicht zu ernst nehmen sollte.

auch in deren missionierung gehn sie alle gleich vor. und alle haben sie ihre christkinderl und propheten.

also ich häng in den fängen der mafia und sekten.

nächstes jahr um diese zeit sitz ich irgend wo in afrika und werd mir denken wieso ging ich nicht schon viel früher weg.

wie eine der bibelrunde das nicht verstehn kann, gleich in der bildungsmaschine. die befinden sich ja in der sekte, vollkommen gehirn gewaschen und vollkommen gläubig.

in afrika werd ich nur noch darüber lachen können. es wird nämlich wirklich unglaublich noch lustig werden.

beim emrk gh werd ich noch alles hinterlegen. wie gesagt mir ist nur wichtig dass es dort aufliegt.

das urteil ist erst in frühestens 20 jahren zu erwarten. ich musz das urteil nicht einmal erleben.

ja so manche werden noch ganz berühmt werden. ich hätte mich vermutlich schon vor jahren selbst angezeigt. jetzt gibt es da kein entkommen mehr. das ist schon viel zu grosz.